+49 (0)89 32362347 vasb@zngrear-genvavat.qr

AUSBILDUNG ZUM PRÄSENZTRAINER

Materne Training Ausbildung zum Präsenztrainer:
Persönliche und berufliche Weiterentwicklung – nicht nur für zukünftige Trainer

Das haben Sie davon

Nach Abschluss dieser Ausbildung sind Sie selbst in Ihrer Präsenz gestärkt.

Sie sind mehr als ein Verhaltenstrainer. Sie sind in der Lage, andere Menschen in ihrer Präsenz und zielorientiert in Entwicklungsprozessen zu fördern.

Durch den systemischen Ansatz sorgen Sie für die erfolgreiche Umsetzung in der Praxis.

Immer wieder formulieren Teilnehmer*innen: „Durch diese Trainerausbildung konnte ich meine Präsenz und damit meine Persönlichkeit gezielt entwickeln.“

Viele Teilnehmer*innen unserer Trainerausbildung sind heute sehr erfolgreiche und präsente Trainer*innen im Markt. Etliche haben durch unsere Ausbildung eine Laufbahn als Führungskraft oder Manager*in vollzogen.

Module

unsichtbar
Modul 1: Präsenz und Kommunikation des Trainers

ZIELE

  • Sie haben die Trainingsmethodik von Materne Training erlebt
  • Die Basis in der Präsenz und Kommunikationsfähigkeit eines*einer erfolgreichen Trainers*in ist geschaffen
  • Sie haben verschiedene Übungen, um die Präsenz zu steigern, erlebt und aus Trainersicht verstanden

 

INHALTE

  • Präsenz in der Kommunikation
  • Bei sich sein, innerer Antrieb und Denken
  • Entscheidungs- und Handlungsfreiheit in jeder Situation
  • Der Überzeugungsprozess durch Präsenz im Training
  • Motive, Wertesysteme, Typologie
  • Offenheit und Einlassen auf die Teilnehmer*innen im Training
  • Angemessenes Handeln in jeder Situation
  • Einsatz und Analyse von Erkenntnis-/Analogieübungen

 

DAUER:  3 Tage

Trainer:  Andreas Materne (je nach Gruppengröße wird der Baustein durch eine*n zweite*n Trainer*in ergänzt)

Modul 2: Methodik und Didaktik Teil 1 – Präsentes Leiten und Führen von Gruppen

ZIELE

  • Ausgehend von einer definierten Problemstellung einer Trainingszielgruppe können Sie Bedarf, Trainingskonzeption, Trainingsbausteine und Trainingsabläufe entwickeln
  • Sie können Instrumente für präsentes Führen im Training einsetzen

 

INHALTE

  • Der Weg von der Problemstellung zur Trainingskonzeption
  • Entwicklung von Zielen und Trainingsbausteinen einer Trainingskonzeption aus dem Bedarf/der Problemstellung
  • NEU: Mögliche Inhalte und Aufbau sowie Vorbereitung und Durchführung von Webinaren und Online Trainings: Technische Möglichkeiten und Etikette für Moderator*in/Host und Teilnehmer*innen
  • Ausarbeitung konkreter Trainingsabläufe
  • Motivation und präsente Steuerung einer Gruppe
  • Erkenntnis- und Analogieübungen zum Thema präsente Führung

 

DAUER:  4 Tage

Trainer:  Andreas Materne (je nach Gruppengröße wird der Baustein durch eine*n zweite*n Trainer*in ergänzt)

Modul 3: Rhetorik und präsentes Auftreten als Trainer

ZIELE

  • Sie haben die rhetorischen Fähigkeiten und das notwendige präsente Auftreten, um ihre Trainings erfolgreich zu gestalten

 

INHALTE

  • Die Schlüssel zu einer präsenten, erfolgreichen Sprechleistung
  • Die Kunst der freien Rede in Vorbereitung und Durchführung
  • Grundlagen eines hoch präsenten Auftretens im Training
  • Einsatz verschiedener Medien in der Präsentation
  • Werkzeuge und Regeln der Moderation
  • Strukturierte Feedback-Prozesse
  • Schrittweise Verbesserung der Sprechleistung, des präsenten Auftretens und des Einsatzes der Körpersprache durch kontinuierliches Üben
  • Vorbereitung, Durchführung und Analyse verschiedener Rhetorik- und Präsenzübungen aus Trainer*innensicht

 

DAUER:  4 Tage

Trainer:  Martin Doll-Zeppenfeld (je nach Gruppengröße wird der Baustein durch eine*n zweite*n Trainer*in ergänzt)

Modul 4: Methodik und Didaktik Teil 2 – Trainingsproben und Situationsmanagement

ZIELE

  • Sie haben Ihre Trainingsabläufe optimiert und können das entsprechende Training durchführen
  • Sie haben Trainingssequenzen durchgeführt und Feedback dazu erhalten

 

INHALTE

  • Optimierung von Trainingsabläufen
  • Sequentielle Trainingsproben
  • Präsentes Situationsmanagement
  • Kontinuierliche Verbesserung der Trainerleistung und des Auftretens vor Gruppen durch permanentes Üben

 

DAUER:  4 Tage

Trainer:  Andreas Materne (je nach Gruppengröße wird der Baustein durch eine*n zweite*n Trainer*in ergänzt)

Modul 5: Methodik und Didaktik Teil 3 – Präsenz in jeder Konfliktsituation

ZIELE

  • Sie sind in der Lage, mit schwierigen Situationen und Konflikten im Training umzugehen und diese für das Training zu nutzen
  • Sie haben ein weiteres Mal Trainingssequenzen durchgeführt und Feedback dazu erhalten

 

INHALTE

  • Sequentielle Trainingsproben
  • Verhinderungs- und Lösungsstrategien bei Störungen und Konflikten im Training
  • Konfrontation mit praxisnahen Störungen und Umgang damit in Übungen
  • Erkenntnis- und Analogieübungen im Bereich präsentes Konfliktmanagement
  • Kontinuierliche Verbesserung der Trainer*innenleistung und des Auftretens vor Gruppen durch permanentes Üben
  • Zertifizierung der Trainer*innen und Abschlussevent

 

DAUER:  4 Tage

Trainer:  Andreas Materne (je nach Gruppengröße wird der Baustein durch eine*n zweite*n Trainer*in ergänzt)

Termine und Investition

unsichtbar
Termine 2021
  • Baustein 1 – Präsenz und Kommunikation:
    tbd
  • Baustein 2 – Methodik und Didaktik Teil 1 – Präsentes Leiten und Führen von Gruppen:
    tbd
  • Baustein 3 – Rhetorik und präsentes Auftreten:
    tbd
  • Baustein 4 – Methodik und Didaktik Teil 2 – Trainingsproben und Situationsmanagement:
    tbd
  • Baustein 5 – Methodik und Didaktik Teil 3 – Präsenz in jeder Konfliktsituation:
    tbd
Termine 2022

Termine folgen

Ihre Investition und Hinweise zur Ausbildung

Die Trainerausbildung können Sie komplett oder in einzelnen Bausteinen buchen.

Kosten für die einzelnen Ausbildungen mit Zertifikaten, Trainingsmaterial, der Knowhow-Übergabe und der Freigabe der Inhalte und Übungen für die persönliche Nutzung auf unbegrenzte Zeit:

Ausbildung zum Präsenztrainer
€ 7.800,00

Einzelner Baustein 1 (3 Tage)
€ 1.600,00

Einzelner Baustein 2 – 5 (à 4 Tage)
€ 1.700,00

jeweils zzgl. Verpflegungs- und Tagungspauschale € 75,00 pro Tag

Die Preise erstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer sowie zzgl. der Kosten für Übernachtung (Teilnehmer*innen buchen ihre Zimmer direkt im Hotel).

Die Ausbildung findet in einem Hotel in Fahrenzhausen oder Umgebung statt.

Zahlungsmodalitäten

  • 1/3 bei Anmeldung
  • 1/3 nach Baustein 2
  • 1/3 nach Ende der Ausbildung
  • bzw. bei einzelnen Bausteinen komplett bei Anmeldung

Im ersten Baustein können mit allen Teilnehmer*innen und dem*der Trainer*in eventuell noch Änderungen der weiteren Termine vereinbart werden.

Es gelten, soweit nicht anderweitig vereinbart, unsere Allgemeinen Rahmenbedingungen. Diese können Sie auf unserer Homepage www.materne-training.de einsehen.

​Interesse an unserer Ausbildung?

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Infogespräch mit uns!