KOMMUNIKATIONS-TRAINING

Wir können nicht nicht kommunizieren. Besser, wenn wir es gut können.

Es gibt wohl kaum ein Kommunikationstraining, in dem das bekannte Zitat von Paul Watzlawick nicht bemüht wird.

„Wir können nicht nicht kommunizieren.“ Doch was heißt das genau? Was meinte der berühmte Kommunikationsforscher, als er sagte, dass Kommunikation redundant sei?

Die Antwort ist erschreckend einfach: Watzlawick hat Kommunikation mit Verhalten gleichgesetzt. Und da wir uns nicht nicht verhalten können, können wir auch nicht nicht kommunizieren.

Doch was bedeutet das für unseren Alltag, beruflich wie privat? Missverständnisse  und Störungen in der Kommunikation treten immer dann auf, wenn Klarheit, Offenheit oder Vertrauen  fehlen. Oftmals mangelt es sogar an zwei oder an allen drei Faktoren. Achtsamkeit und Bewusstsein sind getrübt, die Präsenz von Sender und Empfänger schwindet, Interpretationen und das berühmte Kopfkino treten an ihre Stelle. Hier setzen unsere Kommunikationstrainings an.

In Abhängigkeit von den konkreten Aufgaben und Zielen arbeiten wir mit Situationen aus dem täglichen Erleben der Teilnehmer. In unseren Kommuniktationstrainings zeigen wir Stolperfallen im Prozess der Kommunikation eindrücklich auf, ermöglichen damit Bewusstheit und erzielen Achtsamkeit für einen positiven Wandel. Das funktioniert in Teams, für ganze Abteilungen, in internationalen Projektgruppen genauso wie für eine Führungsperson, die gerade eine neue herausfordernde Stelle eingenommen hat oder einnehmen möchte.

Beispielziele für ein Kommunikationstraining:

Am Ende des Trainings

  • kennen die Teilnehmer die entscheidenden Voraussetzungen für erfolgreiche Kommunikation mit Kunden.
  • ist den Teilnehmern die Bedeutung des eigenen Denkens für eine überzeugende Kommunikation mit Ihren Kunden bewusst.
  • sind die Teilnehmer in der Lage, sich genau auf die Gesprächspartner einzustellen und gezielt Informationen zu gewinnen.
  • können die Teilnehmer durch Nutzenformulierungen überzeugend argumentieren und auf Argumente der Kunden oder bei Reklamationen ziel- und partnerorientiert reagieren.
  • können die Teilnehmer mit verschiedenen auch schwierigen Situationen flexibler und lösungsorientierter umgehen.

 

Wenn Sie mehr über unseren Ansatz von Präsenz in der Kommunikation erfahren möchten und sich über unsere Kommunikationstrainings informieren wollen, dann ist das ganz einfach:

Kommunizieren Sie mit uns! Wir freuen uns darauf.

Interesse an einem Materne Training?

Dann schicken Sie uns eine Kontaktanfrage!